Koloman (Kolo) Moser &
Wiener Werkstaette Kolo Moser Wiener Werkstaette Chanukkia -חַנֻכִּיָּה- for Hermann Wittgenstein 1904

Jugendstil, Wiener Werkstätte Stil

1904 / Edition

€ 4.700 / USD 5.069  

Bestellnr.: 22000

linie

alle Interieur von:

Koloman (Kolo) Moser, Wiener Werkstaette

Frage zu diesem Produkt

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.

drucken

ohne Preise drucken

Kolo Koloman Moser entwarf 1904 diesen Kerzenleuchter mit dem für ihn so typischen Muster für Hermann Wittgenstein - siehe Galerie

 

linie

TECHNISCHE DATEN

Breite: 46 cm (18.11 inch)
Höhe: 33 cm (12.99 inch)
Gewicht: 10 kg (4.55 lb)
linie

Oberflächen

  1. Messing lackiert
  2. Messing mattiert +10%
  3. Messing vernickelt
  4. Messing vernickelt matt +10%
  5. Patina hell +10%
  6. Patina dunkel +10%
  7. Patina mittel +10%
  8. lackiert in RAL Farbe
  9. Messing verchromt +10%
  10. Messing goldfarben lackiert
  11. Messing vergoldet +10%

Bitte beachten Sie, dass die gezeigten Farben aufgrund der
unterschiedlichen Materialien immer etwas variieren.
Besonders bei der Patinierung können die Ergebnisse 
von der Vorlage ziemlich abweichen. Wir bemühen uns
jedoch, den Vorlagen, so gut wie möglich zu entsprechen.

Eine Lampe besteht aus vielen verschiedenen Teilen, die aus gegossenen, gedrückten, gedrehten, gehämmerten Messingteilen zusammen gefügt ist. Besonders bei patinierten Lampen ist darauf hinzuweisen, dass jedes Teil aufgrund seiner unterschiedlichen Dichte, die Patina anders aufnimmt. Besonders bei gelöteten Stellen sind Farbunterschiede zu sehen. Wir erinnern auch, dass jede Lampe ein handgefertigtes Einzelstück ist und wir traditionelle Techniken anwenden.

linie