Josef Hoffmann 24-Ball Table, J&J Kohn #1263 from 1905/6

Bestellnr.: 80091
Interieur
Art Deko, Jugendstil
1905-06 / original
€ 18.166,67 *
* außerhalb EU: Exportpreis exkl. MWSt., Versandkosten bitte anfragen, USD Preisangaben sind nur Richtwert
€ 21.800 **
** EU: Preis inkl. MWSt. des jeweiligen EU-Landes, inkl. Versand

Besonders seltener Tisch von Josef Hoffmann. 4 mal 6 Kugeln die vier Säulen verbindend, Buchenbugholz und Sperrholz, palisanderfarben gebeizt und politiert, Oberfläche leicht überarbeitet, Tischplatte mit Glasplatte, Fuß mit sehr fein gehämmertem Messingblech überzogen, sehr guter Originalzustand.

Dieser Tisch folgt dem selben Konzept wie der 7-Kugel Sessel.

Für die Kunstschau 1908 wurde Josef Hoffmann von J. [&] J. Kohn beauftragt, ein Haus samt kompletter Einrichtung zu einem relativ günstigen Preis zu entwerfen. Dafür verwendete Hoffmann viele seiner bekannten Möbel wie die Sitzmaschine und die sogenannte Fledermausgarnitur. In den Außenanlagen findet sich auch eine Siebenkugelbank. Siebenkugelbank, -sessel und -stuhl, sowie 24-Kugel-Tisch, sind der modernste Entwurf, den Hoffmann für ein Serienmöbel der Firma J. [&] J. Kohn geschaffen hat. Auf Grund des sehr avantgardistischen Designs wurden diese Möbel sehr selten verkauft und zählen zu den begehrtesten Sammlerobjekten Josef Hoffmanns.

G. Renzi, Il mobile moderno, Gebrüder Thonet Vienna, Jacob [&] Josef Kohn, Mailand 2008, S. 220 f

Technische Daten

Breite:
50 cm (19.69 inch)
Höhe:
74 cm (29.13 inch)
Länge:
50 cm (19.69 inch)
  • drucken
  • ohne Preise drucken