Adolf Loos Goldman Original

1899, 1911 / Edition

€ 2.850 / USD 3.234  

Bestellnr.: 20513

linie linie

alle Lampen von:

Adolf Loos

Frage zu diesem Produkt

Bitte rechnen Sie 9 plus 2.

Luster, erstmals 1899 im Cafe Museum, später - 1911 -  für die Wohnung Leopold Goldman, dem Bauherrn des berühmten "Looshaus, Goldman & Salatsch"" in Wien. Dieser Luster wurde von Adolf Loos in verschiedenen Variationen verwendet. Sonderanfertigungen in unterschiedlichen Größen können von WOKA hergestellt werden, lassen Sie sich bitte ein Angebot.

Material

Messing, wahlweise vernickelt, Stoffkabel

linie

TECHNISCHE DATEN

Ø: 70 cm (27.56 inch)
Gewicht: 3 kg (1.36 lb)
Fassungen: 6 x E27 Fassung für Glühlampen oder LED-Lampen
Leistung: max. 6 x 100W
linie

Oberflächen

  1. Messing lackiert
  2. Messing mattiert +10%
  3. Messing vernickelt
  4. Messing vernickelt matt +10%
  5. Patina hell +10%
  6. Patina dunkel +10%
  7. Patina mittel +10%
  8. lackiert in RAL Farbe
  9. Messing verchromt +10%
  10. Messing goldfarben lackiert
  11. Messing vergoldet +10%

Bitte beachten Sie, dass die gezeigten Farben aufgrund der
unterschiedlichen Materialien immer etwas variieren.
Besonders bei der Patinierung können die Ergebnisse 
von der Vorlage ziemlich abweichen. Wir bemühen uns
jedoch, den Vorlagen, so gut wie möglich zu entsprechen.

linie

Energieeffizienzklasse

Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen A++ bis E.

linie